print preview

Bewegungstipps und -ideen für zuhause

Falls Sie zu Hause bleiben müssen und Ihre Gruppe oder Ihr Verein kein online-Angebot anbietet, gibt es dennoch viele Möglichkeiten sich zu bewegen. Das Netzwerk hepa.ch stellt für Sie eine Liste von Bewegungstipps und -ideen zusammen. Die Liste ist eine Auswahl aus einem immer grösser werdenden Angebot.

Neues Coronavirus: Empfehlungen für den Alltag

Regelmässige körperliche Aktivitäten tun gut. Sie stärken den Körper, heben die Stimmung, können Stress und Ängste abbauen und erhöhen die Immunabwehr (siehe Bewegungsempfehlungen) .

Bei allen Bewegungsaktivitäten sind die aktuellen Grundsätze, um das Übertragungsrisiko zu reduzieren, des BAG einzuhalten (https://bag-coronavirus.ch/).

Kinder/Jugendliche

Bewegung für Babys und Kinder: Broschüren mit Bewegungstipps für Babys und Kleinkinder in verschiedenen Sprachen.

Live-Fitness um 9:30: Jeden Tag 20 Minuten Fit und Fertig mit den Schwiizergoofe

Sich bewegen mit Fri-Sport@Home: Dieser vom Kantonalen Amt für Sport Freiburg erstellte Youtube-Kanal schlägt spielerische und sportliche Aktivitäten vor, die ihr zu Hause ausführen könnt.

Tägliches Programm ab 5 Jahren: In Zeiten von Homeschooling und Homeoffice ist eine gesunde Portion täglicher Bewegung umso wichtiger. Hier findet sich eine Übersicht von Bewegungstipps für alle Altersgruppen

Kartenset zum Ausdrucken: Die Kidz-Box liefert bis Seite 20 viele spannende Übungen und Spiele für Kinder. 

Bewegungspass Stuttgart: Diese Sammlung zum Stuttgarter Bewegungspass stellt 80 verschiedene Spielvariationen vor, kurzweilig und übersichtlich aufbereitet. Im Mittelpunkt soll dabei immer die Freude an der Bewegung stehen.

#Loop_it: Eine Social Media Initiative für mehr Sport und Bewegung zu Hause. Finden Sie inspirierende Videos.

Für Tanzbegeisterte: Hier können Sie mit über 400 Videoclips, einzelne Schritte, kleine Kombinationen oder ganze Choreografien erlernen und warum nicht die gelernten Steps über die Houseparty App mit anderen umsetzen?

Heute ist Musik! Tolle Tanz- und Bewegungslieder für Kinder. Laut mitsingen, tanzen bis die Puste ausgeht und vielleicht sogar noch etwas lernen: Diese zehn Bewegungslieder und Kinderlieder zum Mitmachen powern kleine Energiebündel von 2 bis 10 Jahren so richtig aus.  

#blibdihei mit GORILLA: Jeden Tag bis 9 Uhr postet GORILLA auf Instagram eine Bewegungs-Challenge für zu Hause. Ausserdem bietet die Schul-Plattform von GORILLA neuerdings eine Übersicht des Distance-Learning-Angebots.

Familien: Miteinander Turnen: MiTu postet auf Facebook täglich um 08.00 Uhr Bewegungstipps für Familien mit Kinder, die man zu Hause machen kann. 

Bewegte Pausen im Home Schooling: Möchten Sie den Kindern auch zu Hause eine bewegte Pause empfehlen? Hier können verschiedene Aufgaben zusammengestellt werden.

Sport unterrichten: Lehrpersonen finden hier Unterlagen zum Fernunterricht im Sport.

Für Verletzte und Kinder mit Beeinträchtigungen: machen Sie die Übungen von ACTIVDispens® zum Durchbrechen von Inaktivität und Immobilisation während einer Verletzungs- oder Krankheitsphase oder trainieren Sie mit Plussport@home

Im Rollstuhl: Übungen und Angebote für Rollstuhlsportler gibt es bei #wheelchairsportneverstops und bei Plussport@home

Aufstehen: Regelmässiges Aufstehen hat einen unmittelbar positiven Effekt auf die Gesundheit.
 

Erwachsene

Fit werden: Führen Sie jetzt den Fitnesstest der Suva durch. Absolvieren Sie täglich die vorgeschlagenen Übungen und testen Sie sich wieder in vier Wochen. Wetten, dass Sie sich verbessern? 

Tägliches Programm: In Zeiten von Homeschooling und Homeoffice ist eine gesunde Portion täglicher Bewegung umso wichtiger. Hier findet sich eine Übersicht von Bewegungstipps für alle Altersgruppen

Körperlich aktiv während der Selbstquarantäne: von der WHO (Regional Office for Europe) wurden diese Empfehlungen herausgegeben für Menschen in Selbstquarantäne, die keine Symptome oder Diagnose einer akuten Atemwegserkrankung haben.

Fit@Home für Sportler: Der Schweizerische Turnverband stellt ein 3-Wochen-Trainingsprogramm für zu Hause zur Verfügung, powered by Winterfit. Das Übungsprogramm kann online heruntergeladen werden.

Mit SRF und Sportstars fit durch die Corona-Zeit: In der Videoserie «sport@home» leiten Schweizer Sportstars einfache Trainings für zu Hause.

Sport und Bewegung zu Hause: Sport Kanton Bern führt eine Liste der Bewegungsangebote für zu Hause, welche laufend ergänzt wird.

Bewegungs- und Entspannungskurse: Gsünder Basel bietet jede Woche bis zu 10 neue Bewegungs- und Entspannungslektionen zum Mitmachen zu Hause. 

Activdispens, bewegen trotz Verletzung: Sie fragen sich, was man für Übungen mit einer Verletzung machen kann? Hier finden Sie eine Auswahl

Bei Vorerkrankungen: Informieren sie Sich über körperliche Einschränkungen und folgen Sie Trainings für ältere Erwachsene, von Plussport@home, oder der Rheumaliga.

Jetzt online mit der Schweizerische Herzstiftung die Gelenke aktivieren! #GesundZuhause: Aktivieren Sie Ihre Gelenke – jede Woche mit einem neuen Training. Durch unser Internet-Training führt Sie der medizinische Therapeut Sandro Galli.

Im Rollstuhl: Übungen und Angebote für Rollstuhlsportler gibt es bei #wheelchairsportneverstops und bei Plussport@home.

Home-Fit Praxisbeispiele von Procap:  Procap stellt zahlreiche Praxisbeispiele, Ideen für Bewegung, Tipps zur psychischen Gesundheit, Home-Fit Videosequenzen, Procap bewegt Tänze etc. zur Verfügung.

Stay at home, but active: Unter spv.ch/stayactive zeigt Schweizer Paraplegiker Vereinigung die verschiedene Möglichkeiten zuhause aktiv zu bleiben,  jenseits des sportartspezifischen Trainings.

Home-Office: richten Sie ihr Home-Office richtig ein und unterbrechen Sie regelmässig ihr Sitzen mit einer Übungssequenz der Suva.

Aufstehen: Regelmässiges Aufstehen hat einen unmittelbar positiven Effekt auf die Gesundheit.

Leichter atmen dank bestimmten Körperhaltungen: Diese Übungen helfen bei Atembeschwerden
 

Ältere Erwachsene

HOMEX:  www.myhomex.ch bietet Unterstützung und Motivation für die tägliche Trainingsroutine.  Das Trainingsprogramm HOMEX wurde durch ein Team des Instituts für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention (EBPI) der Universität Zürich entwickelt.

Kräftigende Übungen für zu Hause: Mit sichergehen.ch trainieren Sie Gleichgewicht, Kraft und mentale Fitness. 

Sich bewegen mit Unisanté! Live Bewegung: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 10 Uhr morgens bieten die Spezialisten für Adapted Physical Activity (APA) von Unisanté Dehnungs-, Kräftigungs-, Koordinations- und Herz-Kreislauf-Übungen von leichter bis mittlerer Intensität an.

Bliib fit mach mit: ein Bewegungsprogramm für zu Hause, speziell für Seniorinnen und Senioren, jeweils um 10:00 von Montag bis Samstag auf dem Regionalfernsehkanal TVO

Aktiv zu Hause: Fitness mit Humor und Pro Senectute gibt’s täglich um 10:00 im Zentralschweizer Fernsehen Tele1.

Tägliches Programm: In Zeiten von Homeschooling und Homeoffice ist eine gesunde Portion täglicher Bewegung umso wichtiger. Hier findet sich eine Übersicht von Bewegungstipps für alle Altersgruppen

«Zuhause bleiben» lautet die Weisung des Bundesrates, insbesondere für ältere Menschen. Bewegen sollen sie sich aber trotzdem. Diese einfachen Übungen speziell für Senioren zeigen, wie Sie in diesen Tagen auch daheim in Schwung bleiben können.

Bei Vorerkrankungen: Informieren sie Sich über körperliche Einschränkungen und folgen Sie ein adaptiertes Training wie z.B. das der Rheumaliga

Im Rollstuhl: Übungen und Angebote für Rollstuhlsportler gibt es bei #wheelchairsportneverstops und bei Plussport@home.

Home-Fit Praxisbeispiele von Procap:  Procap stellt zahlreiche Praxisbeispiele, Ideen für Bewegung, Tipps zur psychischen Gesundheit, Home-Fit Videosequenzen, Procap bewegt Tänze etc. zur Verfügung

Jetzt online mit der Schweizerische Herzstiftung die Gelenke aktivieren! #GesundZuhause: Aktivieren Sie Ihre Gelenke – jede Woche mit einem neuen Training. Durch unser Internet-Training führt Sie der medizinische Therapeut Sandro Galli.

Aufstehen: Regelmässiges Aufstehen hat einen unmittelbar positiven Effekt auf die Gesundheit.

Leichter atmen dank bestimmten Körperhaltungen: Diese Übungen helfen bei Atembeschwerden.

 


Bundesamt für Sport BASPO Netzwerk Gesundheit und Bewegung Schweiz hepa.ch
Geschäftsstelle
2532 Magglingen
Tel.
+41 58 467 64 48

E-Mail